Transcription

Hans WitzlingerDeutschABER elink: Deutsch - Aber Hallo / GrundstufeISBN 978-3-7098-0827-6

GrammatikA1InhaltsverzeichnisLektion 121.1. Verb - Konjugation21.2. Personalpronomen - Nominativ51.3. Wortstellung - Hauptsatz / Fragesatz6Lektion 292.1. Starke Verben92.2. Nomen und Artikel - Nominativ102.3. Anrede12Lektion 3133.1. Nomen - Genusregeln133.2. Nomen - Komposita143.3. Adjektiv15Lektion 4164.1. Nicht trennbare und trennbare Verben164.2. Nomen und Artikel - Akkusativ174.3. Personalpronomen - Akkusativ19Lektion 5205.1. Possessivartikel205.2. Präteritum (Imperfekt) - haben / sein215.3. Zeitadverbien21Lektion 6226.1. Nomen und Artikel - Dativ226.2. Pronomen - Dativ236.3. Imperativ24Lektion 7257.1. Satzstrukturen257.2. Modalverben267.3. Präpositionen mit Dativ27Lektion 8288.1. Perfekt288.2. Hauptsätze - Konjunktionen308.3. Präpositionen mit Akkusativ31Mehr Übungen:Deutsch - ABER HALLO! - Grammatikübungen Grundstufeals Begleitmaterial für DaF-Kurse von A1 - B1ISBN 978-3-7098-1436-9Deutsch - ABER HALLO! - Grammatikübungen Grundstufe - LösungsbandISBN 978-3-7098-1564-9www.deutschkurse-passau.de1

GrammatikA1Lektion 11.1. Verb - Konjugationlern-enschreib-endu lernstich schreibePersonalpronomen EndungIchlerneDeutsch.ich -eDulernstDeutsch.du -stCarloslerntDeutsch.Carlos -tLenalerntDeutsch.Lena -tlernenDeutsch.wir -en(Lena und du) IhrlerntDeutsch.ihr -tLena und CarloslernenDeutsch.Lena und Carlo -en(Carlos und ich) WirÜbung 1Beispiel: gehenDu gehst ins Kino.kommenkaufena) Maria komm aus Rom.e) Martin kauf Obst.b) Carlos komm aus Madrid.f) Maria kauf Cola.c) Ich komm aus .g) Robert und Inga kauf Eis.d) Karl und Eva komm aus Passau.h) Ich kauf Mineralwasser.wohnentrinkeni) Ich wohn in Passau.m) Du trink Orangensaft.j) Carlos wohn auch in Passau.n) Ihr trink Kaffee.k) Wir wohn in Passau.o) Ich trink Bier.l) Ihr wohn auch in Passau.p) Robert trink Mineralwasser.Übung 2Beispiel: Max kommt aus Köln.wohnst gehen kommt hört studiert kauft trinken mache kennt lernst lebta) Murat Musik.f) Wir nach Hause.b) Du in Passau.g) Theo Eva.c) Hanna in Wien.h) Du Deutsch.d) Ich eine Pause.i) Eva ein Eis.e) Ihr in Berlin.j) Wir Saft.www.deutschkurse-passau.de2

GrammatikA1Übung 3Beispiel: kaufenLena kauft Cola. Und du? - Ich kaufe Saft.a) kommenHatem komm aus Kairo. Und du? - Ich komm .b) trinkenIch trink Kaffee. Und du? - Ich trink Wasser.c) wohnenMaria wohn in Rom. Und du? - Ich wohn in .d) fragenWir frag Frau Lehmann. Und du? - Ich frag Theo.e) studierenPaul studier in München. Und du? Ich studier auch in München.f) gehenIch geh nach Hause. Und du? - Ich geh auch nach Hause.arbeit-en, wart-en, find-en, red-en -t, -dDu arbeitest.Lena arbeitet.Ihr arbeitet.IchDuCarlosHannaWirIhrMaria und Carlostanzentanzetanzt kein Maria und itenarbeitetarbeiten e e e etanz-en, küss-en, heiß-en -s, -ss, -ß, -zDu tanzt.Achtung! Verben auf -eln: z. B. bügeln - ich bügle (selten: ich bügele)Übung 4Ergänzen Sie die Endungen.redenantwortena) Ich red mit Paul.e) Der Student antwort .b) Du red mit Klaus.f) Ich antwort Carlos.c) Wir red mit Maria.g) Du antwort Mariad) Paul red mit Eva.h) Ihr antwort nichtreisenheißeni) Wir reis nach Spanien.m) Die Studentin heiß Elena.j) Ich reis nach Polen.n) Der Student heiß Carlos.k) Du reis nach Frankreich.o) Du heiß .l) Ihr reis nach Kanada.p) Ich heiß .www.deutschkurse-passau.de3

GrammatikA1Übung 5Beispiel: Du studierst .a) Ich studier .b) Ihr arbeit .Max studier .Lena und Hanna arbeit .Wir studier .Wir arbeit .Eva studier .Du arbeit .Paul und Maria studier .Ich arbeit .Ihr studier .Max arbeit .c) Wir reis nach Prag.d) Thomas und Eva red mit Lena.Ich reis nach Prag.Du red mit Lena.Carlos reis nach Prag.Ich red mit Lena.Ihr reis nach Prag.Hanna red mit Lena.Du reis nach Prag.Ihr red mit Lena.Lena und Theo reis nach Prag.Wir red mit Lena.seinIchDuLenaTheoWirIhrMax und PaulEva und en.Studentinnen.Ich bin Lena / Studentin. Wer? / Was?Ich bin krank. Wie?Ich bin hier. Wo?Übung 6Beispiel: Julia und Maria - in Italien Julia und Maria sind in Italien.a) Max - im Kinoc) Wir - im Hotele) Ihr - im Busb) Du - in Berlind) Paul und Jana - zu Hausef) Ich - im DeutschkursÜbung 7Beispiel: Ich bin nicht zu Hause.a) Julia und Maria in Italien.f) Carlos Spanier.b) Du hier.g) Ihr im Bus.c) Wir im Supermarkt.h) Ich im Deutschkurs.d) Ihr nicht in Rom.i) Du nett.e) Lena zu Hause.j) Pedro krank.www.deutschkurse-passau.de4

GrammatikA11.2. Personalpronomen - NominativWas studierst du?Was studiert ihr?Was studiert Max?Was studiert Anna?Was studieren Carlos und Maria?IchDu(Carlos)Er(Maria)Sie(Mädchen) Estrinketrinksttrinkttrinkttrinkt- Ich studiere Mathematik.- Wir studieren Jura.- Er studiert Medizin.- Sie studiert Informatik.- Sie studieren ft.(Peter und ich)(Maria und du)Wir trinken Tee.Ihr trinktOrangensaft.(Paul und Lisa) Sie trinken Milch.Übung 1Beispiel: Carlos - hören - MusikHört Carlos? - Ja, er hört Musik.a) Frau Weiß - arbeitenb) Peter - redenc) ihr - lernend) du - studierene) ihr - trinken - Saftf) Eva und Lisa - tanzenÜbung 2Ergänzen Sie.a) Du lernst doch Deutsch, oder?- Ja, lerne Deutsch.b) Du gehst doch jetzt nach Hause, oder?- Ja, nach Hause.c) Carlos lernt doch Deutsch, oder?- Ja, Deutsch.d) Maria kommt doch aus Italien, oder?- Ja, aus Italien.e) Ihr studiert doch in München, oder?- Ja, in München.f) Eva und Max wohnen doch in Köln, oder?- Ja, in Köln.Übung 3Ergänzen Sie.a) Herr Schneider wohn in München. Er ist Lehrer.b) Herr Schneider trinkt Wasser. trinkt kein Bier.c) Wohnt Herr Schneider in München? - Ja, in München.d) Was Herr Schneider von Beruf? - Lehrer.e) Wie heißt die Frau? - Frau Berg.f) Frau Berg in Köln. ist Reporterin.g) Wo Frau Berg? - in Köln.h) Was ist von Beruf? - Reporterin.Übung 4Beispiel: Wo wohnt Carlos? - Er wohnt in Rom.a) Wie heißt die Studentin? - heißt Maria.b) Was trinkt Herr Klein? - trinkt Orangensaft.c) Was studieren Max und Anna? - studieren Jura.d) Wo wohnt ihr? - wohnen in Passau.e) Was bist du von Beruf? - bin Reporter.www.deutschkurse-passau.de5

GrammatikA11.3. Wortstellung - Hauptsatz / FragesatzHauptsatzMariaAus RomPosition IIkommt aus Rom.kommt Maria.Übung 1Beispiel: Wir lernen Deutsch. Deutsch lernen wir.a) Ich komm morgen.d) Wir trink Saft.b) Maria studier Informatik.e) Ihr studier in Passau.c) Du wohn in Passau.f) Carlos kauf Obst.Übung 2Beispiel: wohnenClara - in Wien Clara wohnt in Wien In Wien wohnt Clara.a) hörenwir - Musike) kommenTamara - aus Russlandb) reisenMax und Eva - nach Irlandf) schreibenich - eine SMSc) kaufenwir - Brotg) studierenLena - in Wiend) arbeitenHerr Berg - in Münchenh) seindu - zu HauseFragen mit Fragewort - W-FragenAnna studiert Medizin.Wer studiert Medizin? - Anna.Was studiert Anna? - Medizin.Wie heißt die Studentin? - Anna.Übung 3Beispiel: Was machst du? - Ich lerne Deutsch.a) kauft Brot? - Carlos Brot.b) heißt die Lehrerin? - Sie Frau Lehmann.c) trinkt Paul? - Paul Bier.d) wohnt in Passau? - Peter und Maria in Passau.e) studiert ihr? - studieren Jura.f) lernt Deutsch? - Wir Deutsch.g) alt ist Thomas? - 20 Jahre alt.h) spät ist es? - Es jetzt 12:00 Uhr.www.deutschkurse-passau.de6

GrammatikA1Übung 4Ergänzen Sie.a) ist das?- Das ist Käse.kauft Käse?- Peter kauft Käse.kauft Peter Käse?- Im Supermarkt.komm der Käse?- Aus Frankreich.b) ist das?- Das ist .trink ?- Eva trink .kauft Eva ?- Im Supermarkt.kommt der ?- Spanien.c) ist das?- Das Brot.kauf Brot?- Paul und Maria kauf Brot.kauf Paul und Maria Brot?- Im Supermarkt.d) ist das?- Das .trink ?- Du trink .komm der ?- Aus Italien.wo?in Ägyptenwoher?aus Ägyptenwohin?nach Ägyptenwo?zu Hausewohin?nach HauseWo?Wohin?Woher?woher?von zu Hause Ich wohne Passau. Ich reise Rom. Ich komme Ungarn.Wohin gehst du?Woher kommst du?Du studier München.Du flieg Brasilien.Du komm Japan. Wo gehst du hin? Wo kommst du her?Übung 5wo - wohin - wohera) studierst du?d) kommst du?b) gehst du?e) arbeitest du?c) wohnst du?f) bist du?www.deutschkurse-passau.de7

GrammatikA1Fragen ohne Fragewort - Ja/Nein-FragenPosition IArbeitest du in Passau? - Ja, ich arbeite in Passau.Fragen ohne Fragewort: Verb Position IÜbung 6Antworten Sie.a) Redest du mit Max?Ja,b) Trinkst du Kaffee?Ja,c) Studiert ihr Deutsch?Ja,d) Wohnt ihr in Passau?Ja,e) Reist du nach Italien?Ja,f) Kauft ihr Wein?Ja,g) Gehst du nach Hause?Ja,h) Bist du Student / Studentin?Ja,Übung 7Beispiel: Bestellst du Tee?(Kaffee) Nein, ich bestelle Kaffee.a) Trinkt ihr Cola?(Orangensaft)b) Arbeitest du in Berlin?(Köln)c) Tanzt du?(nicht)d) Studiert ihr in Wien?(Passau)e) Geht ihr ins Kino?(nach Hause)f) Kaufst du Käse?(Wurst)Studierst du?Und du? Studierst du auch? Ja, ich studiere.- Nein, ich studiere nicht.Studierst du nicht?Und du? Studierst du nicht? Doch, ich studiere.- Nein, ich studiere nicht.Übung 8Antworten Sie auf die Fragen.a) Studiert Maria Mathematik? Ja,b) Kommt Carlos aus London?- Nein,c) Reist du nach England? d) Lernst du nicht Deutsch? e) Kommst du nicht aus Tokio?-f) Gehst du nach Hause?-g) Trinkst du Tee? h) Arbeitest du nicht in München?-i) Gehst du ins Kino?-j) Studieren Robert und Eva Jura? www.deutschkurse-passau.de8

GrammatikA1Lektion 22.1. Starke VerbenIch fahre nach München. Wohin fährst du?ichduer/sie/eswirihrsieschwach tlernenwirihrsiestark tenfahrenhaltenschlafentragenwaschena äich brateich fahreich halteich schlafeich trageich wasche- du brätst- du fährst- du hältst- du schläfst- du trägst- du wäschstessengebenhelfennehmensprechentreffene iich esseich gebeich helfeich nehmeich sprecheich treffe- du isst- du gibst- du hilfst- du nimmst- du sprichst- du triffstc) Ich lese Zeitung. - ein Deutschbuchlesensehene ieich lese- du liestich sehe- du siehstf) Ich helfe Peter. - Julialaufenau äuich laufe- du läufstwartenredenich warteich redehaltenich halteÜbung 1Beispiel: Schreibt Peter? (reden)Peter schreibt nicht, er redet.a) Trinkt Inge? (essen)b) Lernt Christian? (schlafen)c) Geht Lena? (laufen)d) Arbeitet Klaus? (Zeitung lesen)e) Bleibt Claudia? (nach Hause fahren)Übung 2Beispiel: Ich schlafe lange. - nicht langeCarlos schläft nicht lange.a) Ich fahre nach München. - nach Bremenb) Ich spreche langsam. - schnelld) Ich trage braune Schuhe. - schwarze Schuhee) Ich esse Kuchen. - Obstg) Ich laufe nicht schnell. - auch nicht schnellschwache Verben (mit -t oder -d)du wartester/sie/es wartetwir wartendu redester/sie/es redetwir redenihr wartetihr redetsie wartensie redenstarke Verben (mit -t oder -d)er/sie/es hältwir haltenihr haltetsie haltendu hältstÜbung 3Beispiel: Ich wohne in Passau. Und du? Wohnst du auch in Passau?a) Ich lese viel. Und du?e) Ich laufe im Park. Und du?b) Ich esse gerne Eis. Und du?f) Ich fahre Fahrrad. Und du?c) Ich schlafe lange. Und du?g) Ich nehme eine Pizza. Und du?d) Ich helfe Klaus. Und du?h) Ich spreche mit Max. Und du?www.deutschkurse-passau.de9

GrammatikA12.2. Nomen und Artikel - NominativBestimmte ArtikelDer Student wohnt in Passau.Die Reporterin wohnt in Köln.Das Mädchen wohnt in München.Die Studenten lernen bstantiveimmer groß schreiben!Übung 1Ergänzen Sie die Artikel.a) Hotele) Stifti) Supermarktb) Bierf) Flaschej) Kinoc) Milchg) Brotk) Reporterd) Orangensafth) Schulel) ProfessorinNamen, Städtenamen etc. meist kein Artikel (Paul, München, Italien)Plural1. --2. -"3. ---e4. -"-e5. ---er6. -"-er7. --- (e)n8. ---sdas Fensterder Mantelder Tischder Saftdas Kindder Manndie Fraudie Taschedie Studentindas KinoKaffee, Tee, Milch, Wasser, Musik etc.Paul trinkt Bier.Paul trinkt das Bier.die Fensterdie Mänteldie Tischedie Säftedie Kinderdie Männerdie Frauendie Taschendie Studentinnendie Kinos meist kein Plural, oft kein Artikel generell ein bestimmtes BierÜbung 2Beispiel: das Brot - die Brotea) Lehrer- diee) Schule- dieb) Übung- dief) Stadt- diec) Frage- dieg) Baum- died) Fahrrad- dieh) Beruf- dieÜbung 3Beispiel:die Tomate - die Tomatena)c)b)d)www.deutschkurse-passau.de10

GrammatikA1Unbestimmte Artikelein Baumeine Uhrein BuchBücher maskulinfemininneutraleineineein PluralUnbestimmt Plural: kein ArtikelWas ist das? - Das ist ein Baum.Was ist das? - Das sind Bücher.Übung 4Beispiel: Was ist das? (Tisch) Das ist ein Tisch.a) (Stuhl)b) (Tasche)c) (Mappe)d) (Stifte)e) (Tasse)f) (Computer)g) (Jacke)h) (Äpfel)i) (Tür)j) (Deutschbücher)k) (Blumen)l) (Schuhe)NegationNegation mit „nicht“Liest du?Lernst du Spanisch?Studierst du Jura?Kennst du Lisa?Tanzt du gern?Wohnst du in Berlin?Trinkst du das Wasser?- Nein, ich lese nicht.- Nein, ich lerne nicht Spanisch.- Nein, ich studiere nicht Jura.- Nein, ich kenne Lisa nicht.- Nein, ich tanze nicht gern.- Nein, ich wohne nicht in Berlin.- Nein, ich trinke das Wasser nicht.Negation mit „kein“Ist das ein Apfel?Ist das eine Orange?Ist das ein Brot?- Nein, das ist kein Apfel.- Nein, das ist keine Orange.- Nein, das ist kein Brot.Sind das Äpfel?- Nein, das sind keine Äpfel.Übung 5Beispiel: Lebst du in Köln?a) Reist du nach Hamburg?b) Kommt Carlos aus Rom?c) Besuchst du Klaus?- Nein, ich lebe nicht in Köln.- Nein, .- Nein, .- Nein, .d) Bist du krank?e) Gehst du ins Kino?f) Lernt Carlos viel?- Nein, .- Nein, .- Nein, .Getränke und Speisen oft ohne Artikel Negation: „kein-“Übung 6Ergänzen Sie.ist das? Ist das Brot?Nein, das ist kein . Das ist .ist das? Ist Suppe?Nein, das Suppe. Das .ist ? das Milch?Nein, das Milch. Das ist .Was ? Ist Apfelsaft?Nein, das . Das ist .www.deutschkurse-passau.de11

GrammatikA12.3. AnredePeter, wo wohnst du?Herr Maier, wo wohnen Sie?Mark und Robert, wo wohnt ihr?Herr und Frau Müller, wo wohnen Sie?familiäroffiziellSingular - duSingular - SiePlural - ihrPlural - SieÜbung 1Ergänzen Sie.a) Ich frage Carlos:Wie heiß ?Lern Deutsch?Komm aus Madrid?Wohn in Passau?Trink Bier?c) Ich frage Anna und Maria:Wie heiß ?Studier in Passau?Lern Deutsch?Komm aus Italien?Trink Wein?b) Ich frage Frau Mayer:Wie heiß ?Arbeit in Berlin?Komm aus Köln?Wohn in Dresden?Trink Wein?d) Ich frage Frau Müller und Frau Berg:Wo wohn ?Fahr nach Frankfurt?Lern Deutsch?Geh ins Kino?Trink Bier?Übung 2Maria fragt:a) Was studier , Robert?b) Arbeit in München, Herr Berg?c) Trink Wein, Carlos?d) Hallo Anna, hallo Eva! Komm ?e) Wohn in München, Frau Klein?f) Lern auch Englisch, Peter?g) Komm , Papa?h) Herr und Frau Moor, haben Zeit?Übung 3Ergänzen Sie die Sätze.a) Peter frag Julia: „Studier Mathematik?“b) Der Reporter frag Frau Weiß: „Wie heiß ?“c) Du frag Maria: „Geh ins Kino?“d) Paul fragt Max und Julia: „Was mach morgen?“e) Der Professor fragt Carlos und Peter: „Woher komm ?“f) Ich frage Max und Robert: „Spiel Fußball?“g) Du frag die Touristen: „Komm aus Wien?“Übung 4Ergänzen Sie die Pronomen.Herr Klein:Carlos:Herr Klein:Carlos:Herr Klein:Carlos:Herr Klein:Entschuldigen , sind nicht aus England?Nein, komme aus Spanien.Ach so! Kommen aus Malaga?Nein, komme aus Madrid. Und woher kommen ?komme aus Meran.Ach, kommen aus Italien.Ja, komme aus Norditalien.www.deutschkurse-passau.de12

GrammatikA1Lektion 33.1. Nomen - Genusregelnd e rd i ed a smännliche Personen und Tiereweibliche Personen und Tiereder Kollege, der Löwedie Studentin, die Katzemännliche Berufeweibliche Berufeder Arztdie ÄrztinMonate, Tage, Tageszeit*oft: Gemüse, Obst-chen, -leinder Mai, der Montag, der Morgendie Tomate, die Birnedas Mädchen, das Tischlein-or-ei-mentder Motordie Bäckereidas Appartement-en-ung, -heit, -keit-umder Gartendie Zeitung, die Krankheitdas Zentrum-ismus-tät, -ion, -ik, -urInfinitiv dasder Tourismusdie Aktiondas Lernen* aber: die NachtÜbung 1Sortieren Sie.Onkel – Wohnung – Wagen – Lehrerin – Tischchen – Nachbar – Brötchen – Freundin – Mai –Zeitung – Professor – Polizei – Datum – Information – Packung – Reporterin – Metzgerei –Natur – Musik – Mittwoch – Opa – Optimismus – Gesundheit – Dokument – Monitor – Fabrik –derdiedasOnkel,Endung -en Schreiben Sie die Artikel.1. Nomen auf -en (oft mask.):2. z. T. für Plural (oft mask. oder fem.):3. Infinitiv als Nomen (neutr.):der Wagen / der Gartender Student die Studenten / die Tür die Türenlernen das LernenÜbung 2Sortieren Sie.Jacken – Essen – Übungen – Norden – Regen – Tanzen – Kuchen – Hosen – Lesen –Taschen – Garten – Krankheiten – Schinken – Leben – Antworten – Sprechen – Birnen –derdasPlural (die)Jacken,www.deutschkurse-passau.de13

GrammatikA13.2. Nomen - Kompositader Kaffee die Maschine die Kaff ee ma sch in eG ru n d wo rtÜbung 1Schreiben Sie den Artikel und markieren Sie das Grundwort.Beispiel: der Computerkursa) Wörterbuchb) Staubsaugerc) Videorecorderd) Mittagessendie Übung s das Buchdie Orange n der Saftdas Kind er der Gartene) Campingbusf) Wasserkocherg) Mineralwasserh) Kühlschrank das Übungsbuch der Orangensaft der KindergartenG ru n d wo rtÜbung 2Bilden Sie Nomen.a) Sonne Schirmb) Wohnung Türc) Blume Vased) Beruf Schulee) Wort Buchhoch das Haus das HochhausGrundwortÜbung 3Bilden Sie Nomen.a) schwarz Brotb) groß Stadtc) frisch Milchd) klein Kinde) alt Papierschlafen die Tablettewarten das Zimmer die Schlaftablette das WartezimmerGrundwortÜbung 4Was passt zusammen?a) waschenWortb) fragenHausc) spielenBürod) kaufenMaschinee) reisenWegf) tanzenKursg) gehenPlatzdie Waschmaschinewww.deutschkurse-passau.de14

GrammatikA13.3. AdjektivIst das Auto neu? - Nein, es ist alt.Übung 1Beispiel: Buch - dick Ist das Buch dick? - Ja, es ist ziemlich dick.a) Haus - kleinb) Frage - schwierigc) Getränke - kaltd) Peter - faule) Laptop - teuerf) Brot - altg) du - krankh) Bananen - billigi) Tee - heißj) Film - spannendk) Äpfel - sauerl) Paul und Eva - müdeÜbung 2Beispiel: Ist der Film spannend? - Nein, er ist la ng we ilig .a) Ist das Wasser warm?g) Ist das Auto langsam?m) Ist das Brot alt?b) Ist die Milch billig?h) Ist der Film gut?n) Ist der Mann alt?c) Ist die Prüfung einfach?i) Ist die Übung schwierig?o) Ist das Fahrrad alt?d) Ist Paul gesund?j) Ist die Musik laut?p) Ist die Antwort richtig?e) Ist die Studentin faul?k) Ist der Apfel süß?q) Ist das Ei hart?f) Ist der Herr schlank?l) Ist der Wagen teuer?r) Bist du krank?Farbenschwarz grauweißhell- - dunkelhellblau - dunkelblauhellrot - dunkelrothellgrün - dunkelgrünÜbung 3Beispiel: Welche Farbe hat eine Kirsche? - S ie ist rota) Welche Farbe hat eine Gurke?-b) Welche Farbe hat eine Banane?-c) Welche Farbe hat eine Tomate?-d) Welche Farbe hat der Ozean?-e) Welche Farbe hat Milch?-f) Welche Farbe hat Kaffee?-g) Welche Farbe hat Orangensaft?-h) Welche Farbe hat Blut?-www.deutschkurse-passau.de15

GrammatikA1Lektion 44.1. Nicht trennbare und trennbare VerbenNicht trennbare VerbenPeter bekommt ein Schnitzel. bekommen nicht trennbarbe-, emp-, ent-, er-, ge-, ver-, zer- sind nicht trennbarÜbung 1Beispiel: besuchen - Max - die Tante Max besucht die Tante.a) bezahlen - du - die Rechnungf) genießen - du - die Freizeitb) beginnen - der Kurs - am Montagg) verstehen - ich - das Problemc) empfehlen - ich - das Steakh) vergessen - Paul - die Hausaufgabed) entlassen - die Firma - viele Arbeiteri) verdienen - Karl - viel Gelde) erklären - Lehrer - die Grammatikj) zerreißen - Maria - die NotizTrennbare VerbenDer Zug kommt um 18.00 Uhr an. ankommen trennbarab-, an-, auf-, aus-, ein-, mit-, her-, vor-, zu-, zurück- sind trennbarÜbung 2Beispiel: abschließen - du - die Tür Du schließt die Tür ab.a) abfahren - der Bus - in 10 Minutenf) einladen - ich - Peter - ins Kinob) ankreuzen - du - die richtige Antwortg) herstellen - Siemens - Computerc) aufstehen - er - um 7.00 Uhrh) vorlesen - die Studentin - das Referatd) aussteigen - ich - in Frankfurti) zumachen - du - die Türe) ankommen - der Zug - um 20.30 Uhrj) zurückgeben - er - das BuchÜbung 3Setzen Sie die Verben ein.Beispiel: Ich rufe Anna an ckkommenankreuzenzuhörenaussteigena) Du im Supermarkt .i) Jana den Kindern eine Geschichte .b) Wir morgen nicht nach München .j) Ich Tee mit Zitrone.c) Ich dich zum Essen .k) Nadja morgen aus Rumänien .d) Klaus morgen Besuch.l) Wir die richtige Antwort .e) Der Zug in fünf Minuten .m) Der Lehrer die Grammatik.f) Wir dem Lehrer im Deutschkurs .n) Eva oft Termine.g) Paul an der nächsten Station .o) Maria das Formular .www.deutschkurse-passau.de16

GrammatikA14.2. Nomen und Artikel - AkkusativElenaisstden Kuchen.Subjekt Prädikat Objekt/AkkusativBestimmte tbezahltlesenObjekt (Akk.)den Mantel.die Tomatensuppe.das Obst.die bung 1Beispiel: Mineralwasser Ich trinke das Mineralwasser.a) Kaffeeb) Suppec) Teed) Steake) Tomatensuppef) Kucheng) Orangensafth) PizzaUnbestimmte tkaufenObjekt (Akk.)einen Lammbraten.eine Suppe.ein eneineein--Diese Verben haben ein AkkusativobjektÜbung 2Beispiele:a) besuchenb) bezahlenc) buchend) hörene) kennenf) kaufeng) lernenh) braucheni) trinkenj) verstehenk) zählenl) essenm) lesenn) nehmeno) sehenp) tragenq) treffenr) habens) putzent) uErDuEvaIchDuErDas EisDuIchfragstnehmeAkkusativobjekt(b) denLehrer(u) einen b)(u)(u)(b)(b)(u)(b)(u)(b) bestimmt(u) ort e.Kamera.Schuhe.Euro 80.www.deutschkurse-passau.de17

GrammatikA1Ich esse einen Toast. - Was isst du? - Einen Toast esse ich.S POOP STee - eine Tasse eine Tasse TeeTorte - ein Stück ein Stück TorteApfelsaft - eine Flasche eine Flasche ApfelsaftSchokolade - eine Tafel eine Tafel SchokoladeÜbung 3Beispiele:Erdnüsse Was isst du? - Erdnüsse esse ich.Glas Mineralwasser Was trinkst du? - Ein Glas Mineralwasser trinke ich.a) Kotelette) Traubeni) Portion Eisb) Tasse Kaffeef) Teller Suppej) Glas Orangensaftc) Bananeg) Stück Kuchenk) Salatd) Tasse Kaffeeh) Dönerl) Tafel SchokoladeArtikel - benIchDuLenaTheoWirIhrMax und Paulhabehasthathathabenhabthabeneinen Wagen.einen Wagen.einen Wagen.einen Wagen.einen Wagen.einen Wagen.einen Wagen.Übung 4Beispiel: Uhr - ichLeider habe ich keine Uhr.a) Urlaub - Maxd) Zeit - Lenag) Fahrrad - ihrb) Kamera - due) Auto - duh) Informationen - Theoc) Garten - ihrf) Stift - ichi) Sonnenbrille - EvaÜbung 5Beispiel: Tee Trinkst du einen Tee? - Nein danke, ich trinke jetzt keinen Tee.a) Apfelkuchenf) Orangek) Erdbeerenb) Pizzag) Kirschsaftl) Mineralwasserc) Pommesh) Erdnüssem) Milchkaffeed) Eisi) Sandwichn) Obstsalate) Steakj) Brateno) Burgerwww.deutschkurse-passau.de18

GrammatikA14.3. Personalpronomen - Akkusativ„Hallo Anna! Besuchst du Peter?“„Ja, ich besuche ihn.“„Kennst du Maria?“„Ja, ich kenne sie.“Isst du den Kuchen?Trinkst du die Milch?Liest du das Buch?Kaufst du die Erdbeeren?Ja, ich esseJa, ich trinkeJa, ich leseJa, ich bung 1Beispiel: „Wer bekommt das Steak?“ - „Ich bekomme es.“a) „Wer bekommt Suppe?“- „Ich bekomme .“b) „Wer bekommt Lammbraten?“- „Ich bekomme .“c) „Wer bekommt Kotelett?“- „Ich bekomme .“d) „Wer bekommt Eis?“- „Ich bekomme .“e) „Wer bekommt Kaffee?“- „Ich bekomme wirunsihreuchsie, Siesie, SieÜbung 2SubjektObjekt (Akk.)Beispiel: Ich kenne Maria, aberSubjektObjekt (Akk.)siekennt mich nicht.a) Du kennst den Professor, aber kennt nicht.b) Maria kennt den Lehrer, aber kennt nicht.c) Wir kennen Arnold Schwarzenegger, aber kennt nicht.d) Ihr kennt mich, aber kenne nicht.e) Das Mädchen kennt Paul, aber kennt nicht.f) Herr Meier kennt Frau Schneider, aber kennt nicht.g) Frau Berg kennt dich, aber kennst nicht.Übung 3Beispiel: Kaffee - Trinken Sie den Kaffee? - Nein, ich trinke ihn nicht.a) Teed) Bierg) Zeitungj) Salamib) Salate) Koteletth) Erdbeerenk) Buchc) Milchf) Apfelsafti) Mineralwasserl) Kuchenwww.deutschkurse-passau.de19

GrammatikA1Lektion 55.1. PossessivartikelIst das deine Kamera? - Ja, das ist meine nPluralmeineAkkusativmeinenmeinemeinmeineÜbung 1Beispiele: Mein Wohnzimmer ist ziemlich klein.Ich besuche meinen Onkel.SubjektAkkusativobjekta) Ich bringe Fahrrad in die Garage.h) Ich suche Socken.b) Onkel fährt morgen nach Köln.i) Ich möchte Computer verkaufen.c) Ich treffe morgen Kollegin.j) Freundin sucht einen Job.d) Ich muss Zimmer aufräumen.k) Rucksack liegt hier.e) Eltern fahren in Urlaub.l) Ich muss Schuhe putzen.f) Bleistift ist weg.m) Ich finde Kugelschreiber nicht.g) Ich will Großvater einladen.n) Auto ist sehr teuer.Achtung!Ich habe ein Fahrrad.Das istmeinFahrrad.Du hast eine Uhr.Das istdeineUhr.Peter hat einen Computer.Das istseinComputer.Anna hat eine Kamera.Das istihreKamera.Das Mädchen trägt einen Hut.Das istseinHut.Wir haben eine Wohnung.Das istunsereIhr habt ein Auto.Das isteuerDie Gäste holen das Gepäck.Das nNominativeuerAkkusativ eurenfeminineureeureWohnung.Auto.Übung 2Beispiel: Ich besuche meine Tante.a) Wir besuchen Eltern.h) Sie treffen Freunde.b) Paul fragt Vater.i) Wir räumen Wohnung auf.c) Eva sieht morgen Onkel.j) Max zählt Geld.d) Ihr ladet Tante ein. ! [e]k) Eva trifft heute Abend Geschwister.e) Du räumst Zimmer auf.l) Kennst du Nachbarin?f) Trifft Amira Freundin?m) Wir holen Gepäck.g) Besucht ihr Großvater? ! [e]n) Ihr bezahlt Rechnung. ! [e]www.deutschkurse-passau.de20

GrammatikA15.2. Präteritum (Imperfekt) - haben / seinhabenichduer, sie, ichduer, sie, eswirihrsiewarwarstwarwarenwartwarenÜbung 1Beispiel: Hatte er keine Zeit?a) du gestern im Kino?g) du krank?b) ihr Besuch?h) Sie letzte Woche in Köln?c) er in Urlaub?i) der Film interessant?d) du Urlaub?j) ihr schon in der neuen Disko?e) ihr mit dem Essen zufrieden?k) du viel Arbeit?f) Sie Probleme?l) du schon bei Klaus?5.3. Zeitadverbiennieniemalsseltenkaumfast niemanchmalab und zuhin und wiederofthäufigmeistensfast immerimmerständigÜbung 2Beantworten Sie die Fragen.Beispiele:Trinkst du keinen Tee? - oftTrinkst du keinen Kaffee? - nieTrinkst du Cola? - manchmal- Doch, ich trinke oft Tee.- Nein, ich trinke nie Kaffee.- Ja, ich trinke manchmal Cola.a) Gehst du manchmal ins Kino? ab und zuh) Spielst du Karten? hin und wiederb) Isst du kein Obst? ofti) Fährst du nie mit dem Fahrrad? niec) Spielst du oft Fußball? seltenj) Isst du nie Fleisch? oftd) Kaufst du keinen Käse? manchmalk) Fährst du nie mit dem Bus? ab und zue) Hörst du zu Hause Musik? ständigl) Gehst du oft in die Disko? fast nief) Trinkst du keinen Alkohol? niem) Liest du immer die Zeitung? kaumg) Gehst du oft ins Café? kaumn) Lernst du die Wörter nicht? immerÜbung 3Beispiele: kaufen - Wein Kaufst du manchmal Wein? - Ja, ich kaufe hin und wieder Wein.a) fahren - mit dem Busd) trinken - Bierg) reisen - nach Spanienb) essen - Obste) lesen - Zeitungh) bestellen - Teec) tragen - Jeansf) nehmen - Whiskyi) fliegen - in Urlaubwww.deutschkurse-passau.de

Grammatik A1 Lektion 1 1.1. Verb - Konjugation Personalpronomen Endung Ich lerne Deutsch. ich -e Du lernst Deutsch. du -st Carlos lernt Deutsch. Carlos -t Lena lernt Deutsch. Lena -t (Carlos und ich) Wir lernen Deutsch. wir -en (Lena und du) Ihr lernt Deutsch. ihr -t Lena und Carlos lernen Deutsch. Lena und Carlo -en Übung 1File Size: 950KBPage Count: 32Explore furtherdownloadsdeutschkurse-passau.deDeutsch A1 - Deutsch lernen A1 - Deutsch für Anfängerdeutschlernerblog.deDEUTSCHE GRAMMATIK A1 - DEUTSCH LERNENdeutschlernenx.comDeutsch lernen A1 - Interaktive Übungen für die Grundstufesprachekulturkommunikation.coma1 skript grwww.deutschkurse-passau.deRecommended to you b