Transcription

Ich bin Zukunft.Zukunft ist SWM.Deine Ausbildung – Deine Wahl:13 verschiedene Ausbildungsberufe

Willkommen bei den Stadtwerken MünchenDie SWM gehören mit rund 8.470 Mitarbeitern* zu den größten Arbeitgebern Münchens. JedesJahr am 1. September starten bei uns 140 Jugendliche ihre Ausbildung in 13 verschiedenen Ausbildungsberufen. Welche Berufe das sind, findest Du auf den folgenden Seiten – vielleicht ist jaauch für Dich etwas Interessantes dabei!Ob Du unsere Produkte und Dienstleistungen sexy findest, überlassen wir Dir. Doch eins könnenwir sagen – ohne uns würde in München nicht viel passieren, denn wir kümmern uns um:Strom, Wasser, Erdgas, Fernwärme, Fernkälte, Bäder, Telekommunikation und den öffentlichenNahverkehr (U-Bahn, Trambahn und Bus).Warum sich eine Ausbildung bei uns lohnt.Eine Bewerbung von Dir brauchen wir – aber es ist halb so wild.Du interessierst Dich für eine Ausbildung und fragst Dich, wie Du Dich bewerben kannst?Es ist gar nicht so schwer: Lade dazu Dein Anschreiben, Deinen Lebenslauf und die letztenbeiden Zeugnisse bei uns im Jobportal unter www.swm.de/jobportal hoch.Und so geht es nach dem Abschicken Deiner Bewerbungsunterlagen weiter:Online ngZusageEine Ausbildung bei den SWM hat viele Vorteile. Wir möchten nicht nur ein Klima schaffen, indem Du Dich rundum wohl fühlst, sondern auch gerne arbeitest und jede Menge Neues lernst.Und natürlich sollst Du während Deiner Ausbildung auch Spaß haben. Auf das und vieles mehrkannst Du Dich freuen:Erfahrenes Ausbilderteam: fester Ausbilder vom ersten bis zum letzten TagSeminare und Schulungen während der gesamten AusbildungEinblick und Mitarbeit in verschiedenen Abteilungen39 Stunden pro Woche mit flexiblen Arbeitszeiten30 Tage Urlaub und zusätzliche GleittageAttraktive Ausbildungsvergütung und diverse ZusatzleistungenHohe Übernahmequote nach der Ausbildung* Aus Gründen der Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im nachfolgenden Text ausschließlich die männliche Schreibweise benutzt;der inhaltliche Bezug schließt jedoch immer die weibliche Form mit ein.Als Erstes prüfen wir Deine Unterlagen. Überzeugen sie uns, steht als nächstes ein Online Test an,den Du von zu Hause aus machst. Passt das Ergebnis, laden wir Dich zu einem Kennenlerngesprächein. Ist dann alles gut gelaufen, steht Deiner Ausbildung bei den Stadtwerken München nichtsmehr im Weg.Praxisluft bei einem Schülerpraktikum schnuppern.Du weißt noch nicht, was Du werden möchtest bzw. welcher Ausbildungsberuf zu Dir passt?Unsere Empfehlung: Mach ein Schülerpraktikum! In der Übersicht, in welchen Wochen Praktikamöglich sind, findest Du bestimmt einen passenden Termin unter www.swm.de/ausbildung.

Elektroanlagenmonteur (m/w)Das wirst Du bei uns lernenElektrotechnikVerdrahtungs- und SteuerungstechnikWerkstoffbearbeitungElektrische MesstechnikElektroinstallationAnlagen- und MotorentechnikMitarbeit im Betrieb beimNeu- und Umbauen von TransformatorstationenInstandhalten und Erweitern der KabelnetzeAufbauen von Zählern und MesseinrichtungenAufbauen und Erweitern von TelekommunikationsnetzenInstandhalten, Warten und Beheben von Störungen anSchaltanlagenFür mich gab es zwei Optionen: Entweder eine Ausbildung bei den SWM oder weiter zur Schule gehen. Jetztbin ich hier und die Ausbildung macht richtig Spaß!“LeonardoAuszubildender zum ElektroanlagenmonteurDeine Ausbildung dauert3 JahreDeine Berufsschule ist hier1. Ausbildungsjahr:Das solltest Du mitbringenMind. Qualifizierender MittelschulabschlussSpaß an Mathematik, Physik und naturwissenschaftlichenFächernHandwerkliches GeschickTeam- und gute KommunikationsfähigkeitStädtische Berufsschule fürIndustrieelektronik, München2.–3. Ausbildungsjahr: Berufsschule, Nürnberg

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)Das wirst Du bei uns lernenElektrotechnik und ElektronikVerdrahtungs- und SteuerungstechnikWerkstoffbearbeitungMotoren- und SensortechnikMess- und RegelungstechnikVerdrahten und Programmieren von elektronischen AnlagenMitarbeit im Betrieb beimAufbauen von SteuerungenEinstellen von MessumformernWarten und Instandhalten von U-Bahn, Trambahn undKraftwerksanlagenInstandhalten von GebäudenIch habe sofort nach meinem Vorstellungsgespräch eineZusage bekommen. Das war übelst die Überraschung,weil ich damit gar nicht gerechnet habe.“LudwigAuszubildender zum Elektroniker für BetriebstechnikDeine Ausbildung dauert3 ½ JahreDeine Berufsschule ist hierStädtische Berufsschule für Industrieelektronik, MünchenDas solltest Du mitbringenMind. Qualifizierender MittelschulabschlussGute Kenntnisse in Mathematik und PhysikLogisches DenkvermögenHandwerkliches Geschick

Mechatroniker (m/w)Das wirst Du bei uns lernenElektrotechnik und MechanikElektrische und mechanische SteuerungstechnikErstellen mechatronischer SystemeE-Pneumatik und speicherprogrammierbare SteuerungErstellen und Analysieren von elektrischen SchaltkreisenMitarbeit im Betrieb beimWarten und Instandsetzen von Fahrtreppen undAufzugsanlagenInstandsetzen von U-Bahn, Trambahn und BusBeseitigen von Störungen an elektrischen AnlagenReparieren und Warten von FahrkartenautomatenInspizieren und Beheben von Fehlern in KraftwerksanlagenEine technische Ausbildung zu machen, war für mich vonAnfang an klar. Das Besondere am Mechatroniker ist dieKombi von Elektro- und Metalltechnik.“ElisabethAuszubildende zur MechatronikerinDeine Ausbildung dauert3 ½ JahreDeine Berufsschule ist hierStädtische Berufsschule für Fertigungstechnik, MünchenDas solltest Du mitbringenMind. Mittlere ReifeGute Kenntnisse in Mathematik und PhysikLogisches DenkvermögenHandwerkliches GeschickTechnisches Interesse

Anlagenmechaniker (m/w)Das wirst Du bei uns lernenHandwerkliche GrundfertigkeitenVerschiedene Schweiß- und LötverfahrenAlles Wissenswerte über Gas, Wasser und FernwärmeVerschiedene RohrverbindungstechnikenMess- und RegeltechnikMitarbeit im Betrieb bei/beimInbetriebnehmen und Instandhalten von RohrleitungssystemenVersorgen der Münchner Bürger mit Gas, Wasser undFernwärmeKurzzeitveranstaltungen (z. B. Oktoberfest, Tollwood u. ä.)Betreuen der technischen Anlagen im OlympiaparkSchweißarbeiten im KraftwerkIch bin Teil einer coolen Truppe. Es macht Spaß mit allenzusammenzuarbeiten. Auch das Verhältnis zu unserenAusbildern ist top.“ChristianAuszubildender zum AnlagenmechanikerDeine Ausbildung dauert3 ½ JahreDeine Berufsschule ist hier1. Ausbildungsjahr:Das solltest Du mitbringenMind. Qualifizierender MittelschulabschlussHandwerkliches GeschickRäumliches VorstellungsvermögenZuverlässigkeit und EhrlichkeitSelbstständige ArbeitsweiseStädtische Berufsschule für Metallbauund Techn. Produktdesign, München2.– 4. Ausbildungsjahr: Berufsschule, Traunstein

Industriemechaniker (m/w)Das wirst Du bei uns lernenHandwerkliche GrundfertigkeitenGrundlagen in Bohren, Drehen und FräsenCAD/CAM/CNCSchweißtechnikHydraulik und PneumatikInstandsetzen von BaugruppenElektrotechnikMitarbeit im Betrieb beimInstandhalten von U-Bahn und TrambahnInstandhalten von Fahrtreppen, Aufzügen und ToranlagenGebäudeunterhalt, z. B. in den Hallen- und FreibädernIch finde es schade, dass so wenige Mädchen eine technische Ausbildung machen. Ich komme mit allen Jungssuper aus. Sie haben Respekt vor mir.“JosephaAuszubildende zur IndustriemechanikerinDeine Ausbildung dauert3 ½ JahreDeine Berufsschule ist hierStädtische Berufsschule für Fertigungstechnik, MünchenDas solltest Du mitbringenMind. Qualifizierender MittelschulabschlussGute Kenntnisse in Mathematik, Physik und DeutschRäumliches ge Arbeitsweise

Kfz-Mechatroniker (m/w)Das wirst Du bei uns lernenMechanische GrundlagenKfz-Technik für Klein- und GroßfahrzeugeGrundlagen von Steuerungs- und HochvolttechnikElektrikPneumatik und HydraulikMitarbeit im Betrieb beimWarten der Dienstfahrzeuge im Kfz-PoolInstandhalten und Reparieren der BusseIch komme nicht aus München, sondern pendle jeden Tag.Das mache ich, weil ich in einem großen Unternehmenund nicht in einer kleinen Kfz-Werkstatt arbeiten will.“YannicAuszubildender zum Kfz-MechatronikerDeine Ausbildung dauert3 ½ JahreDeine Berufsschule ist hierStädtische Berufsschule für Fahrzeugtechnik, MünchenDas solltest Du mitbringenMind. Qualifizierender MittelschulabschlussGute Kenntnisse in Mathematik und DeutschTechnisches GeschickSinn für präzises ArbeitenSpaß an der Arbeit im Team

IT-Systemelektroniker (m/w)Das wirst Du bei uns lernenRichtiges Umgehen mit Hardware und BetriebssystemenAufbauen von NetzwerkenProgrammieren und Arbeiten mit DatenbankenIT-SicherheitGrundlagen der ElektrotechnikMitarbeit im Betrieb beimBeheben von Störungen und technischen Beraten vonKollegenautomatisierten Verteilen von SoftwareEntstören der Kommunikationsnetze, Komponentenund EndgeräteBereitstellen von Arbeitsplätzen und mobilen EndgerätenIch habe mehrere Zusagen bekommen. Trotzdem habeich mich für die SWM entschieden. Mir ist es wichtig, ineiner Gruppe mit anderen Azubis zusammenzuarbeiten.“LucasAuszubildender zum IT-SystemelektronikerDeine Ausbildung dauert3 JahreDeine Berufsschule ist hierStädtische Berufsschule für Informationstechnik, MünchenDas solltest Du mitbringenMind. Mittlere ReifeGute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch undInformationstechnologieLogisches DenkvermögenFreude am selbstständigen ArbeitenKundenorientiertes Handeln

Fachinformatiker Systemintegration (m/w)Das wirst Du bei uns ges Umgehen mit Hardware und BetriebssystemenProgrammieren und Arbeiten mit DatenbankenIT-SicherheitMitarbeit im Betrieb bei/beimPlanen und Verrechnen von IT-DienstleistungenSystemmonitoring und Virenschutzautomatisierten und manuellen TestverfahrenBearbeiten von Serviceanfragen, Störungen und ÄnderungenProjektaufgaben sind fester Bestandteil der Ausbildung.Das Tüfteln und Arbeiten im Team mit anderen Azubismacht mir Spaß.“ValentinAuszubildender zum Fachinformatiker SystemintegrationDeine Ausbildung dauert3 JahreDeine Berufsschule ist hierStädtische Berufsschule für Informationstechnik, MünchenDas solltest Du mitbringenMind. Mittlere ReifeSehr gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch undInformationstechnologieLogisches DenkvermögenFreude am selbstständigen ArbeitenKundenorientiertes HandelnGute Kommunikationsfähigkeit

Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w)Das wirst Du bei uns lernenEmpfangen und Informieren von BadegästenEinfache VerwaltungstätigkeitenAnwenden von Wettkampftechniken und Ausführen vonEinfachsprüngenDurchführen von RettungsmaßnahmenBestimmen des pH-WertsÜbernehmen der Wasseraufsicht und Beaufsichtigen desBadebetriebsDurchführen von Schwimm- und Aquafitness-KursenPflegen und Warten von technischen Anlagen im BäderbereichMitarbeit im Betrieb alsBecken- bzw. WasseraufsichtKassendienststellvertretende SchichtleitungMeine Ausbildung ist super abwechslungsreich. Ich lernejeden Tag etwas Neues dazu. Und je mehr ich weiß undkann, desto mehr Spaß macht mir die Ausbildung auch.“PatrickAuszubildender zum Fachangestellten für BäderbetriebeDeine Ausbildung dauert3 JahreDeine Berufsschule ist hierStaatliche Berufsschule, Lindau am BodenseeDas solltest Du mitbringenMind. Qualifizierender MittelschulabschlussGute Leistungen in Sport und naturwissenschaftlichen FächernKundenorientierungZuverlässigkeit und GenauigkeitSpaß an der Arbeit im Team

Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w)Das wirst Du bei uns lernenGrundlagen im kaufmännischen BereichSelbstständiges Arbeiten im KundenserviceMitwirken im MarketingPlanen und Einteilen von DienstenErstellen von Fahr- und BetriebsplänenBetreuen des JuniorinfomobilsMitarbeit im Betrieb bei/beimPersonal- und FahrzeugdispositionVerwaltung, z. B. Fahr- und DienstplanungFahren eines der Verkehrsmittel U-Bahn, Trambahn oderBus ab dem 3. AusbildungsjahrIch freue mich schon, wenn ich den Busführerschein im3. Ausbildungsjahr machen darf. Mich fasziniert es, soein großes Fahrzeug durch die Stadt zu lenken.“ChristopherAuszubildender zur Fachkraft im FahrbetriebDeine Ausbildung dauert3 JahreDeine Berufsschule ist hierStädtische Berufsschule am Elisabethplatz, MünchenDas solltest Du mitbringenMind. Qualifizierender MittelschulabschlussMind. 17 Jahre bei AusbildungsbeginnGute KommunikationsfähigkeitVerantwortungsbewusstsein und PünktlichkeitBereitschaft zur Schichtarbeit und guten Orientierungssinn

Kaufmann/-frau für VerkehrsserviceIch wusste lange nicht, was ich werden will. Die Entscheidung, eine Ausbildung bei den SWM zu machen,ist auf alle Fälle die Richtige gewesen.“TheresiaAuszubildende zur Kauffrau für VerkehrsserviceDas wirst Du bei uns lernenBeraten der Kunden zu Fahrkarten, Tarifen und VerbindungenSelbstständiges Arbeiten in den Kundencentern, u. a. miteigener KasseInformieren der Touristen über Münchner Sehenswürdigkeitenund die Wege dorthinErstellen von AbonnementsBearbeiten von BeschwerdenGestalten von WerbematerialMitwirken bei VeranstaltungenDeine Ausbildung dauert2 ½ JahreDeine Berufsschule ist hierBerufsschule für Spedition und Touristik, MünchenDas solltest Du mitbringenMind. Mittlere ReifeSpaß am Umgang mit MenschenKommunikationsstärke und freundliches AuftretenGute EnglischkenntnisseLernbereitschaft, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit

Kaufmann/-frau für BüromanagementSchwerpunkt 1 – Personalwirtschaft, Marketing und VertriebBesonders toll finde ich, dass man bei den SWM nichtnur Kollegen, sondern auch Freunde findet. Wir unternehmen auch in unserer Freizeit viel zusammen.“JohannaAuszubildende zur Kauffrau für BüromanagementDas wirst Du bei uns lernenVorbereiten und Umsetzen von Maßnahmen imPersonalserviceMitwirken beim RekrutierungsprozessEntwickeln und Umsetzen von MarketingmaßnahmenBetreuen von Kunden und Pflege von KundendatenDurchführen von Bestellungen und Prüfen von RechnungenDeine Ausbildung dauert2 ½ JahreDeine Berufsschule ist hierStaatliche Berufsschule, DachauDas solltest Du mitbringenMind. Mittlere ReifeSpaß am Umgang mit Office-ProgrammenGute mündliche und schriftliche AusdrucksfähigkeitFreude an der Zusammenarbeit mit MenschenLernbereitschaft und ZuverlässigkeitOrganisationstalent

Kaufmann/-frau für BüromanagementSchwerpunkt 2 – Auftragssteuerung und -koordination, Marketing und VertriebEin absolutes Highlight für mich ist der tägliche Kundenkontakt. Es macht mich glücklich, dass ich mit meinerArbeit für die Münchner Bürger etwas Gutes tun kann.“DzanaAuszubildende zur Kauffrau für BüromanagementDas wirst Du bei uns lernenTelefonische, schriftliche und persönliche Kommunikationmit KundenBeraten der Kunden zu Produkten, Preisen und Tarifen imEnergiesektorBearbeiten von Rechnungen und Forderungen sowieVereinbaren der Zahlungskonditionen mit KundenDurchführen, Analysieren und Auswerten von KundenzufriedenheitsbefragungenMitwirken bei Veranstaltungen und MessenDeine Ausbildung dauert2 ½ JahreDeine Berufsschule ist hierStaatliche Berufsschule, DachauDas solltest Du mitbringenMind. Mittlere ReifeKenntnisse in Office-ProgrammenSpaß am Umgang mit MenschenStrukturierte Arbeitsweise und selbstsicheres AuftretenLogisches Denkvermögen, Zuverlässigkeit und Genauigkeit

Industriekaufmann/-frauNach meinem Abi habe ich mich gegen ein Studiumund für eine Ausbildung entschieden. Ich wollte endlichanpacken.“VroniAuszubildende zur IndustriekauffrauDas wirst Du bei uns lernenAgieren als Schnittstelle zwischen kaufmännischen undtechnischen FunktionsbereichenBearbeiten eingehender Rechnungen und Erstellen vonPreiskalkulationenUnterstützen des BewerbermanagementsKoordinieren von Aufträgen und Kontrollieren von LagerbeständenProfessionelles Verhalten gegenüber Kollegen, Kunden oderLieferantenDeine Ausbildung dauert2 ½ JahreDeine Berufsschule ist hierStädtische Berufsschule, MünchenDas solltest Du mitbringenMind. Mittlere ReifeInteresse an betriebswirtschaftlichen Prozessen undkaufmännischen TätigkeitenSpaß am Umgang mit Zahlen und Interesse an technischenAbläufenLernbereitschaft, Zuverlässigkeit und AufgeschlossenheitKommunikationsstärke und selbstsicheres Auftreten

Bewirb Dich jetzt online: www.swm.de/jobportalWeitere Infos: www.swm.de/ausbildungGefällt mir!www.facebook.com/swm.ausbildung

Erfahrenes Ausbilderteam: fester Ausbilder vom ersten bis zum letzten Tag Seminare und Schulungen während der gesamten Ausbildung Einblick und Mitarbeit in verschiedenen Abteilungen 39 Stunden pro Woche mit flexiblen Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub und zusätzliche Gleittage Att