Transcription

Rechenzentrum (RZ) der Universität KielIT-Services für StudierendeEin ÜberblickDr. Lars Kühnel / RZStand: 17.10.2019 / 1IT-Services für StudierendeRechenzentrum Entwarnung:Mitschreiben ist nicht notwendig!Diese Präsentation können Sie ursunterlagen/itsvc4studierende.pdf– Besser merkbar: rtal) Unter „Beratung und Information“:Einführungsveranstaltung und weitere Kurse Dort Folien der letzten Einführungsveranstaltung(„hier“)11

IT-Services für StudierendeRechenzentrumInhalt / Agenda RZ: Beschreibung, Infos, ErreichbarkeitStudinet: stu-Kennungen, CAU-Portal, RZ-Pin– CIM: CAU Identitätsmanagement– Active Directory, MailZugriff von zu Hause: VPNWLAN auf dem CampusWindows-ArbeitsplätzeDruckenAntivirus, Literaturverwaltung, KurseIT LiteraturMicrosoft Software und AlternativenUnivIS, E-LearningNutzungsbedingungen2IT-Services für StudierendeRechenzentrumRZ - Vorstellung RZ ist eine Zentrale Einrichtung der CAUDienste des Rechenzentrums: u.a. Antivirus-Software Notebook-Verleih für Schulungszwecke Datenspeicherung PC-Support für Institute und Uni-Mitarbeiter Datenspeicherung(RZ-Fileserver inkl. Backup) RZ-Hiwis: PC-Support für Studierende Scientific Computing Archivierung High Performance Computing (HPC) E-Learning-Server Zentrale Applikationsserver Vorlesungsaufzeichnungen Softwarelizenzen Videokonferenzen Software Updates und –Verteilung Housing für Server-Systeme Telefonanlage IT-Kurse Web-Hosting Mail-Infrastruktur und Mail-Hosting Netz: z.B. Zugang und Netzdienste, u.a.Windows-Netz der CAU(Active Directory) WLAN Zugang auf dem Campus Zugang von zu Hause zumCAU-Intranet (über VPN) RZ ist NICHT für Netzzugang inStudentenwohnheimen zuständig!( Studentenwerk!)32

IT-Services für StudierendeAndere org. Einheiten mit IT-Bezug: Auswahl RechenzentrumMitarbeiter der PC-Labore der FakultätenPhilosophische Fakultät:Betriebseinheit IT-Management der PhilFakIT-Services der PhysikIT-Gruppe der Technischen Fakultät,Technik-Service der InformatikUniversitätsbibliothek: Abtlg. DatenverarbeitungStudentenwerk / IT-AbteilungRechenzentrum des GEOMARUKSH: IT des Klinikums 4IT-Services für StudierendeRechenzentrumRZ - Vorstellung RZ-Lage auf dem Campus:HermannRodewald-Str. 3Ludewig-MeynStr. 453

IT-Services für StudierendeRZ - Vorstellung RZ-Abteilungen– Benutzer-Service– Studium, Lehre, Verwaltungu.a. Betreuung von HIS-POS (Prüfungsverwaltung),HIS-QIS/LSF(u.a. Lehrveranstaltungsanmeldung),CAU-Portal (HISinOne) usw.– Kommunikations- und Informationsdienste– Server und Storage– Netze und Infrastruktur– Wissenschaftliches Rechnen und Forschungsdaten RZ-“Hiwis“ (studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte)Rechenzentrum6IT-Services für StudierendeRZ – Vorstellung: Infos und Erreichbarkeit RechenzentrumRZ-Startseite, Aktuelle Hinweise:– http://www.rz.uni-kiel.de/RZ-Startseite für „Studierende“:– https://www.rz.uni-kiel.de/go/studinetFaltblatt für Studierende, auch in Englisch verfügbar– Rechenzentrum – connecting students– tudents.pdf– tudents-en.pdfFAQ:– http://www.rz.uni-kiel.de/go/faqMail / Anfrage-Formular– – https://www.rz.uni-kiel.de/go/hotlineZentrale Einstiegsseite zu WLAN:– https://www.rz.uni-kiel.de/de/angebote/wlan74

IT-Services für StudierendeRZ – Vorstellung: Infos und Erreichbarkeit Telefon:– Hotline: ( 0431 / 880- ) 5555Hiwis: insbes. aktive Hilfestellung für Studierende– Per Telefon undzu den „Kernzeiten“MO-FR 9-17im Gebäude Hermann-Rodewald-Str. 3,Erdgeschoss, gleich rechts– Am besten: Vorher Termin vereinbaren– https://www.rz.uni-kiel.de/go/hiwisKontaktdaten einzelner RZ-Mitarbeiter:– Siehe UnivIS (http://univis.uni-kiel.de)Bei Fragen zu/Problemen mitdem Campusmanagementsystem der CAUCAU-Portal (zB QIS, POS, LSF, HISinOne):– Mail: wald-Str. 3RZ-Terminalraum R.2178IT-Services für StudierendeRZ – Vorstellung: Infos und ErreichbarkeitMailverkehr mit dem RZ RechenzentrumIhre Supportanfragen bearbeiten wir in einemVorgangsbearbeitungssystem („OTRS“)Jeder Vorgang („Ticket“) hat eine eigene identifizierendeNummer, die TicketnummerDie Ticketnummer wird von uns ins Betreff der Mail gesetzt.– Format: (als Beispiel)[TicketCAU#2019090610003451] Mein WLAN-ProblemUnsere Bitte für Ihre Mailkorrespondenz mit uns:Behalten Sie die Ticketnummer im Betreff– Dann landen Ihre Mails direkt und schneller beim richtigenVorgangAußerdem: Verwenden Sie als Absender bitte Ihrezugewiesene Mailadresse der CAU– Dann können wir Sie gleich alsberechtigte Anfragende erkennen95

IT-Services für StudierendeStudierende ans Netz: Studinet RechenzentrumStudinet:– Name eines Projekts/Programms, mit dem denStudierenden der CAU von zentraler Seite ausIT-Dienstleistungen bereitgestellt werden– Nutzerkreis: an der CAU regulär immatrikulierte Studis Weitere, z.B.– Gaststudenten (International Center)– Doktoranden– Gasthörer– Studierende anderer Hochschulen (mit Ausnahmen)– es für StudierendeStudierende ans Netz: Studinet RechenzentrumZugang zum Studinet über sog.„stu-Kennungen“ (veraltet: „stu-Accounts“)Bsp: stu654321stu-Kennungen Basis f. viele Angebote der CAU, z.B.– CAU-Portal– Arbeiten im WLAN der CAU– Verwendung der Studierenden-Terminalserver– Mail / Webmail– Zentrales E-Learning-System OpenOLAT– RZ FAQ „Zugriff auf Webanwendungen“stu-Kennung ist NICHT die Kennung aus derOnline-Bewerbung!stu-Kennung in der Regel spätestens 2 Tage nachImmatrikulation verfügbar116

IT-Services für StudierendeStudierende ans Netz:stu-Kennungen für das Management des Studiums RechenzentrumZugang zumCAU-Portal (Campusmanagementsystem der CAU)https://www.uni-kiel.de/hisinoneCAU-Portal unterstützt den„Student-Life-Cycle“Eingesetzte Software:„HISinOne“12IT-Services für StudierendeCAU-Portal: Aktuelle Funktionen RechenzentrumBewerbung, EinschreibungACHTUNG: Verwendeter Zugang ist NICHT stu-KennungDownload von Bescheinigungen, z.B.:– Studienbescheinigungen (de/en)– Studienverlaufsbescheinigungen– BAföG-Bescheinigung– FachbibliothekskartePrüfungen: An-/Abmeldung, Ergebnisse einsehenTeilweise Anmeldung zu Lehrveranstaltungen– Nur in Teilbereichen der CAUBewerbungen f StudiengangswechselKontaktdaten ändern 137

IT-Services für StudierendeCAU-Portal: Zusätzliche Hinweise RechenzentrumCAU-Portal nicht f d Darstellung auf Mobilgeräten optimiertDie Nutzung einiger propagierter Smartphone-Appsverstößt gegen die Benutzungsordnung, da Zugangsdatennicht weitergegeben werden dürfen!Begleit-Infos Campusmanagement e/hisinone-info/deInfos zur Online-Organisation von Prüfungen über dasCAU-Portal ntrale Informationsseiten der Prüfungsverwaltung)Kontakt für Probleme und Fragen:– [email protected]– Auch bei Problemen mit der CAU-Card(bei Nutzung und Aufladung) 14IT-Services für StudierendeStudierende ans Netz: Studinet RechenzentrumJede/jeder Studierende erhält eine stu-KennungDamit auch eine verbindlicheE-Mail-Adresse der CAUstu-Kennungen werden bei derImmatrikulationvergeben/ reserviertstu-Kennungen finden Sie imBegrüßungsschreiben desStudierendenservice158

IT-Services für StudierendeStudierende ans Netz: StudinetRechenzentrum stu-Kennungen:Vor der ersten Nutzung muss einPasswort gesetzt werden Über das CIM-Service-Portal– CIM: CAU Identitätsmanagement– https://cim.rz.uni-kiel.de– Dort mit stu-Kennung und RZ-Pin anmelden16IT-Services für StudierendeExkurs: CIM CAU Identitätsmanagement RechenzentrumCIM: CAU Informationssystem zur zentralen Verwaltungvon Identitäten natürlicher Personen, Rollen undKennungen/Accounts der Personen– Personen: Studierende und MitarbeiterInnen der CAUJede natürliche Person (der CAU) ist genau einmal alsIdentität in diesem System vorhandenAuf diese Identität kann die Person über die eindeutigzugeordnete CIM-Kennung zugreifen.– Format der CIM-Kennung: zyx987 (3 Buchst, 3 Ziffern)Alle Rollen und Kennungen der Person sind an diese CIMKennung gekoppeltDie Person kann die Merkmale ihrer Identität und allezugeordneten Kennungen an einer zentralen Stelleeinsehen: im CIM-Service-Portal179

IT-Services für StudierendeExkurs: CIM CAU Identitätsmanagement - 2 RechenzentrumCIM-Service-Portal: https://cim.rz.uni-kiel.deIm Allgemeinen: Anmelden mit der CIM-Kennung und derRZ-Pin bzw. dem f. die CIM-Kennung gesetzten PasswortStudierende: Erstanmeldung am CIM-Service-Portalmit stu-Kennung und RZ-PinSie landen in der Selbstauskunft, die die zugewiesenenKennungen mit den verfügbaren Diensten auflistet– Auch die stu-Kennung taucht dort aufGanz am Anfang steht die eigene CIM-Kennung imFormat zyx987 (Beispiel, 3 Buchstaben, 3 Ziffern)– ACHTUNG! CIM-Kennung stu-KennungÜber „Einstellungen Passwort ändern“ sollten Sie(neue) Passworte für Ihre CIM- und für Ihre stu-Kennungsetzen18IT-Services für StudierendeExkurs: CIM CAU Identitätsmanagement – 3Spezialitäten im CIM-Service-Portal RechenzentrumDienst „CAU-Identitaetsprovider“ der CIM-Kennung– Über diesen Dienst werden Sie von der CAU gegenüberexternen Partnern als Studierende der CAU bestätigt– Bsp f externe Partner: Landesweites Semesterticket: NAH.SH, DB Vertrieb Bezug von Microsoft Office: DrVis (bildung365)– Bei einer solchen Authentifizierungsaufforderung alsoCIM-Kennung (Bsp: zyx987) und zugeh.Passwort eingeben WICHTIG: Kontakt-E-Mail-Adresse im CIM-Service-P.–––––Unter „Einstellungen Selbstbedienungsfunktionen Person“ isteine entsprechende E-Mail-Adresse für Kontakte hinterlegtStandardmäßig ist Ihre stu-Mail-Adresse hier eingetragenSehr wichtig z.B. für „Passwort vergessen“ bzw. „RZ-Pin vergessen“An diese Adresse werden Infos zum Rücksetzen der betr. Passwortegeschickt.Unterliegt Ihrer eigenen Pflege!!1910

IT-Services für StudierendeStudierende ans Netz: Studinet RechenzentrumRZ-Pin:– Bitte geheim halten und nicht weitergeben!– Gilt als Erst- und Ersatz-Passwort für dieAnmeldung am CIM-Service-Portal, sowiefür Änderung von studinet-Einstellungen– 10 Zeichen (Buchstaben und Ziffern).– RZ-Pin wird initial vorgegeben s. Begrüßungsschreiben– Über das CIM können Sie eine neue RZ-Pin anfordern „RZ-PIN vergessen?“ beim Anmelden auf cim.rz.uni-kiel.de– Sie erhalten eine Mailan die im CIM hinterlegte Mailadressemit Link zu neuer RZ-Pin (PDF) Falls Ihnen dieser Weg nicht zur Verfügung steht:– Kontaktieren Sie die RZ-Abteilung Benutzer-Serviceüber den Helpdesk (s.o.)» Dabei ist Vorlage vonCAU Card oder Perso erforderlich20IT-Services für StudierendeStudierende ans Netz: Studinet Bei der Immatrikulation haben Sie derBenutzungsrahmenordnung der CAUzugestimmt und sind in der Benutzung der IT-Ressourcender CAU daran gebundenPasswort(e):– Zeitnahe Änderung erforderlich, falls nicht mehr geheim– Sollte nicht einfach erratbar sein– RZ-Passwortrichtlinie (zu finden unter Richtlinien)Achtung:stu-Kennung Matrikelnummer CIM-Kennung RZ-Pin PasswortRechenzentrum 2111

IT-Services für StudierendeStudierende ans Netz: Studinet RechenzentrumWeitere Funktionen des Studinet-Portals:– Zugang zur Passwort-Änderung– Einrichtung einer Mail-Weiterleitung– Einrichtung eines Mail-Aliasnamens– Zugang zu Webmail– DokumentationOnline-Anmeldung/Aktivierung möglich z.B.:– Vom häuslichen PC/Laptop aus, wennInternet-Anschluss vorhanden– Im RZ-Terminalraum– In vielen PC-Labors– 22IT-Services für StudierendeStudierende ans Netz: Studinet / Exmatrikulation RechenzentrumNach der Exmatrikulation sind die Studinet-Dienste nichtmehr verfügbar!(Ausnahme: Teile von QIS für einen Zeitraum danachweiter erreichbar: u.a. für den Abruf von verbuchtenPrüfungsleistungen)2312

IT-Services für StudierendeStudierende ans Netz: Studinet RechenzentrumActive Directory– Campusweites Microsoft-Windows-Netz der CAU– Mit der stu-Kennung erhält man: Nutzungsrecht für die vom RZ unterstützten MSWindows-Arbeitsplätze (s.u.) ein persönliches Windows-Plattenkontingent im RZ– Ist campusweit e\ loginname –––––Bsp: \\uni-kiel.de\files\stu\home\stu654321Auch von dezentralen PC-Labors aus nutzbarAuch vom mitgebrachten Notebook aus nutzbarAuch von außerhalb (zu Hause) per VPN nutzbarZ.Zt. 10 GBWird vom RZ gesichert24IT-Services für StudierendeStudinet: Mail RechenzentrumIhre Studinet-Mailadresse ist im BegrüßungsschreibenenthaltenFormat [email protected] der Mailbox per Web-Browser oder überlokalen Mail-Client per POP, IMAP– Nutzung per Webmail möglich:http://webmail.uni-kiel.deHinweis: Achten Sie auf die dortkonfigurierte Absenderadresse (s.u.)Infos zur Nutzung der ail– Z.B. Anweisungen zur Konfiguration IhresMailprogramms2513

IT-Services für StudierendeStudinet: Mail – Forts. Rechenzentrumstu -Mailadresse ist für die CAU verbindlicheKommunikationsadresse– Aus dem CAU-Infoblatt zur Studienorganisation (2017)„ . Mit der stu-Kennung erhalten Sie auch Zugang zu Ihrer Stu-Mail(verbindliche E-Mail-Adresse für Studierende) an der CAU. Bitterufen Sie Ihre Stu-Mails regelmäßig ab! Die CAU sendet Ihnenwichtige Informationen (auch Prüfungsrelevantes) an dieses Postfach.Die Weiterleitung an Ihre private E-Mailadresse erleichtert Ihnen dasAbrufen der Stu-Mails “ Bei Anfragen an CAU-Einrichtungen (zB RZ)sollten Sie Ihre stu -Mailadresse (bzw. den Alias (s.u.))als Absenderadresse verwenden, umsich als CAU-Mitglied erkennen zu geben und die Zuordnung (zB.bei Prüfungsangelegenheiten) zu ermöglichen/erleichtern. Vorschlag für Webmail-Verwendung:Stellen Sie Ihren Alias (s.u.) als Absenderadresse ein.26IT-Services für StudierendeStudinet: Mail – Alias und Weiterleitung RechenzentrumAktivierung von Aliasses vorgegebener Form ist perStudinet-Formular möglich: vorname . nachname [email protected].: [email protected]– Alias wird generiert, ist nicht selbst wählbar– @mail.uni-kiel.de vs. @stu.uni-kiel.deACHTUNG!Bei einer eingerichteten Weiterleitung muss der/dieStudierende selbst dafür Sorge tragen, dass dieZieladresse während der Studienzeit erreichbar ist!Ratschlag aus Erfahrung:Belassen Sie eine Kopie jeder weitergeleiteten Mail in derMailbox der stu-Kennung(„Kopie auf dem Server behalten?“)2714

IT-Services für StudierendeStudinet:Zusammenhang Landesweites Semesterticket (SeTi SH) SeTi SH ist Ergänzung des lokalen Semestertickets (CAUCard) für Schleswig-Holstein und Hamburg– Muss jedes Semester separat und explizit bestellt werden– Voraussetzungen: Semestergebühren vollständig entrichtet,Lichtbild vorhanden RechenzentrumOrganisation und Federführung: AStA der CAUInfos, FAQ und Rückfragen (zB bei mesterticket/Dienstleister: NAH.SH, DB Vertrieb GmbHAbwicklung bequem per NAH.SH-App oder in PapierformBestellablauf:–––––Auch bei allenÄnderungenwährend desSemesters bitte anden CAU-AStAwendenWebsite NAH.SH (s. obige Seite des AStA)CAU auswählen, mit CIM-Kennung anmeldenFreigabe der DatenübermittlungFortsetzen Bestellvorgang bei NAH.SHErhalt des Handy-Tickets in der Nah.SH-App28IT-Services für StudierendeZugriff von zu Hause aus:Integration des häuslichen PCs ins CAU-Intranet RechenzentrumÜbliche Situation:Sie sind bereits bei einem Internet-Provider (zB T-Online, TNGusw.)Gelegentliches „Einklinken“ des eigenen PCs/Laptops in dasUni-Netz (Intranet), z.B. um– von der Uni lizensierte Software herunterzuladen bzw.– uniinterne Doku zu lesen– (geschützte) Übungsaufgaben herunterzuladen– vom Uninetz aus auf kostenpflichtige Literatur zuzugreifenVorgehen: Nutzung eines sog.VPN-Clients auf Ihrem PC(Ist ein Stückchen Software)2915

IT-Services für StudierendeVPN-Technologie RechenzentrumEinsatz für– Einwahl ins Uni-Netz von zu Hause über einenInternet-ProviderVPN Virtual Private NetworkIhr PC/Notebook wird über eine verschlüsselte undzugangskontrollierte Verbindung in das CAU-NetzeingebundenTechnische Erläuterungen z.B.– Wikipedia– VPNhttp://www.tcp-ip-info.de/tcp ip und internet/vpn.htm– Web30IT-Services für StudierendeVPN-Technologie an der CAU: FortiGate VPN-Nutzung an der CAU:– VPN-Produkt „FortiGate“ Doku: https://www.rz.uni-kiel.de/go/vpn Zwei Nutzungsmodi:– CAU VPN Webportal: vom Webbrowser aushttps://vpn.uni-kiel.de/– Mit lokal auf dem eigenen Gerät en undInstallationsanleitungen über die obige RZ-Seite Für Android, iOS, Linux, macOS, WindowsRechenzentrumNur von zu Hauseoder unterwegsNicht im WLANauf dem Campus3116

IT-Services für StudierendeRechenzentrumVPN-Nutzung: Vorgehen CAU VPN Webportal direkt vom Browser aus nutzen– https://vpn.uni-kiel.de/ aufrufen– stu-Account und Passwort eingeben– Los gehts Oder FortiClient auf dem eigenen Gerät:– Download des FortiClient für die eigene Plattform zB iOS, Android vom betr. Store zB Windows, macOS vom CAU VPN Webportal– Konfiguration nach unserer Anleitung (s.o.)– Internetverbindung zum eigenen Provider aufbauen– FortiClient starten, ggfs. stu-Account und Passwort angeben– Los geht‘s32IT-Services für StudierendeBringen Sie Ihr Notebook mit in die Uni:Nutzung des (WLAN-)Netzes der CAU RechenzentrumAn verschiedenen Stellen auf dem Campus können Sie sichper Funk oder/und Kabel mit dem Campusnetz der Univerbinden In der Regel perWLAN/Funk An einigen Stellen auchper Kabel Einklinkpunkte/HotSpots:Siehe Karte im Faltblatt(leider immer etwas aktualisierungsbedürftig) Interaktive Karte:https://www.rz.uni-kiel.de/go/wlan-karte3317

IT-Services für StudierendeBringen Sie Ihr Notebook mit in die Uni:Nutzung des (WLAN-)Netzes der CAU RechenzentrumName des zentral betreuten CAU-Funknetzes: Eduroam– Kann auch von Gästen der CAU verwendet werden– Gäste haben nur reduzierten Zugriff auf CAURessourcenWeitgehende Abdeckung von– Hörsälen und Seminarräumen– weiteren wesentlichen Aufenthaltsorten mitNetzwerkbedarfWeiter im Ausbau befindlichEduroam wird auch auf dem Gelände des Klinikumsverfügbar gemacht– Bereitstellung an einigen HotspotsVPN wird NICHT benötigt34IT-Services für StudierendeBringen Sie Ihr Notebook mit in die Uni:Nutzung des (WLAN-)Netzes der CAU RechenzentrumDoku für den WLAN-Zugang auf dem ion und Konfiguration von dort per AssistentEduroam Configuration Assistant ToolPlattformen:– Windows, Mac, Linux, Android, iPhone/iOS– VORWARNUNG: Einfaches Verbinden mit eduroamreicht in der Regel NICHT aus!3518

IT-Services für StudierendeWLAN-Netz „setup eduroam“ RechenzentrumHaben Sie bereits Zugriff auf das Internet:– Rufen Sie den Assistenten über die obige Seite aufKein anderweitiger Zugriff auf das Internet vorhanden:– Nutzen Sie auf dem Campus unser separates WLANEinrichtungs-Funknetz„setup eduroam“, über das Sie den Assistentenerreichen könnensetup eduroam ist derzeit noch nicht überall verfügbarStandorte von setup eduroam:s. Karte/Lageplan im Flyer connecting students– Außerdem unsere Webseiten dazu36IT-Services für StudierendeNutzung des WLAN-Netzes eduroam RechenzentrumBei d. Install./Konfiguration im Assistenten wird Login abgefragtLogin-Id im Format „Benutzerkennung@Realm“– Realm gibt jeweils die Heimat-Uni/Einrichtung an– Konkret für CAU-Studierende: Login mit [email protected] (Beispiel)– ACHTUNG: Ist KEINE Mailadresse!Passwort für Dienst „WLAN Funknetz“ im CIM-Service-Portalsetzen!eduroam ist auch der Name eines entsprechenden weltweitenProjektsGäste, deren Einrichtungen am eduroam-Projekt beteiligt sindkönnen sich mit einem entsprechenden Account derHeimateinrichtung ebenfalls am eduroam-Netz der CAUauthentifizierenAndersherum auch möglich:Nutzung des CAU-Accounts zur Authentifizierung am eduroamFunknetz einer anderen Einrichtung,bei der man zu Gast ist3719

IT-Services für StudierendeWindows-Arbeitsplätze für Studierende RechenzentrumBenutzung von IT-Endgeräten der CAU:– PCs– Thin-Clients Endgeräte, die nur die Ein- und Ausgabe abwickeln undselbst i.W. nicht rechnen Hängen an sog. (Windows-)„Terminalservern“– Dicke PCs / Server, auf denen mittels speziellerSoftware viele Benutzer gleichzeitig arbeiten /rechnen– Windows-Version: Windows Server 2016 Datei-Ein- und Ausgabe per USB-Stick möglichBereitstellung:– Von zentraler Seite durch das RZ, z.T. in Kooperation miteinzelnen Einrichtungen bei dezentraler Aufstellung– Dezentral, z.B. in Form von PC-Labors der Fakultäten bzw.einzelner Institute38IT-Services für StudierendeWindows-Arbeitsplätze für Studierende:Vom RZ unterstützte Windows-Arbeitsplätze RechenzentrumRealisierung in Form von Thin-Clients, die an eine WindowsTerminalserverfarm im RZ angeschlossen sindInstalliert und nutzbar sind übliche Programme für Bürotätigkeit,z.B.– Microsoft Office, LibreOffice, – Webbrowser wie z.B. Internet Explorer, Firefox– Mailprogramme wie z.B. Outlook, Thunderbird– X-Win und SSH, SCP f. (verschlüsselten) Zugriff auf Linux/Unix-Rechner– Weitere Tools und Utilities, z.B. Literaturverwaltung Citavi (s.u.) Paint.NET, IrfanViewTransparenter Zugriff auf das zentrale Plattenkontingent3920

IT-Services für StudierendeWindows-Arbeitsplätze für Studierende:Vom RZ unterstützte Windows-Arbeitsplätze RechenzentrumOrte: s. Lageplan im Studi-Faltblatt, u.a.– Rechenzentrum Hermann Rodewald Str.3, EG Raum 217 Drucken per Campus-Card möglich (s.u.)– Zentrum f. Schlüsselqualifikationen (ZfS) Leibnizstraße10– PC-Labor der Juristischen Fakultät Leibnizstraße 6 Drucken per Campus-Card mgl.– Seminarräume des Pharmazeutischen Instituts Gutenbergstraße 76– Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht Westring 400 (alte UB)– Fachbibliothek der Theologischen Fakultät Leibnizstraße 4– Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften Heinrich-Hecht-Platz 9 Drucken per Campus-Card möglichEinigeNutzungsortevorrangig fürStudierende derbetr.Studienrichtungen– Universitätsbibliothek – Multimediaraum Leibnizstraße 940IT-Services für StudierendeWindows-Arbeitsplätze für Studierende:Vom RZ unterstützte Windows-Arbeitsplätze Nutzungsvoraussetzung:– Stu-AccountZugang wird Ihnen dann automatisch eingetragenAnmelden mit dem stu-Account und dem gewähltenPasswort– Anmeldung in der sog. „Windows-Domäne“ uni-kiel– Passwort ist nicht die RZ-Pin!!Unsere (teilw. sehr aktualisierungsbedürftigen) Infos dazu:–– RechenzentrumRZ-FAQ: https://www.rz.unikiel.de/otrs/public.pl?Action PublicFAQExplorer;CategoryID nalserver/Windows%20TerminalserverAnsprechpartner zentrale Windows-Terminalserver:PC-Gruppe des RechenzentrumsRZ-Hiwis, HelpDesk, Mail: [email protected]

IT-Services für StudierendeDezentral bereitgestellteWindows-Arbeitsplätze für Studierende Siehe Webangebot der Fakultäten/Institute/Einrichtungen– Beachten Sie insbes. die auf den Webseiten angegebenenZugangseinschränkungen! („Nur für “, Öffnungszeiten, ) Vom RZ gepflegte Liste: in der öffentlichen FAQ, dort unterRechenzentrumPC-Arbeitsplätze für Studierende im Überblick Auswahl (nicht vollständig!!):– WiSo-Fakultät: PC-Labor BWL– Phil-Fakultät: PC-Labor Psychologie– MathNat-Fakultät:Geowissenschaften: PC-Labor Otto-Hahn-Platz 142IT-Services für StudierendeDezentral bereitgestellteIT-Arbeitsplätze für StudierendeRechenzentrum– Agrar- und Ernährungswiss. Fakultät:MultiMediaLabor (MML)Wilhelm-Seelig-Platz 7http://www.mml.uni-kiel.de/– Technische Fakultät Computerlabore Kaiserstr. Informatik:versch. de/service/technikservice/raeume4322

IT-Services für StudierendeEinige andere IT-Arbeitsplätze der CAU RechenzentrumIT-Arbeitsplätze in der Universitätsbibliothek („UB“), Leibnizstr. 9– S. Auflistung /lern-undarbeitsraeume– Multimedia-Arbeitsplätze– Drucken über CAU-/Campus-Card möglich– Notebook-Plätze mit Stromanschluss und Netzwerkkabeln 44IT-Services für StudierendeDrucken (z.B. im RZ und dezentral) RechenzentrumLaserdrucker der Firma Ricoh f. studentischesDrucken / Kopieren / ScannenBezahlung per CAU-Card & Campus-Card– ca. 0,05 /Blatt schwarz-weiß, 0,25 /Blatt farbig (A4) ACHTUNG! 2 versch. Typen von Ricoh-Geräten aufCampus (f. Mitarbeiter / f. Studierende):Richtiges Gerät wählen! Erkennbar am Kartenleser– Studierende: Intercard-Leser: Karten werden eingezogenLocations: z.B.:– Im RZ-Terminalraum– Universitätsbibliothek– In einigen Fachbibliotheken auf dem CampusAuch von / auf mitgebrachte(n) USB-Sticks /SD-Karten möglich4523

IT-Services für StudierendeDrucken (z.B. im RZ und dezentral) RechenzentrumDrucken / Scannen: Registrierung aufRicoh-Webseite notwendig– https://studiservice.ricoh.uni-kiel.de:1081/– Angabe einer Mailadresse und derKartennummer (17-stellig) notwendig– Mailadresse beliebig– Verbindung der Karte mit der Mailadresse– Verwalten des eigenen Ricoh-Zugangsüber die obige Ricoh-Webseite– Drucken: Hochladen einer PDF-Datei aufdie obige Seite per Webbrowser,Abruf am Gerät– Scannen: Sie erhalten eine Mail an obigeMailadresse mit Download-LinkBedienungsanleitung: gedruckt am Gerät46IT-Services für StudierendeDrucken: Betreuung / Support / Problembehebung Betrieb, Wartung, Problembehebung erfolgtdirekt / ausschließlich durch die Firma Ricoh– CAU-internes Tel.: 92600– DocuLounge, Westring 395 Tel.: 0431 – 81317 Mail: [email protected] Unsere Dokuseite nzentrum4724

IT-Services für StudierendeVirenscanner Sophos RechenzentrumCAU hält eine Campuslizenz für die Antivirus-Software SophosKann auch von Studierenden kostenfrei auf eigenen PCsverwendet werdenUnsere are/antivirussoftware/insbes. f. MS Windows: gehen für eigene Windows-PCs:– Klinken Sie Ihren PC ins Uni-Netz ein (s.o.)– Download, Installation und Konfiguration des passendenSophos-Pakets (Auswahl. s. o.g. Webseite)– Sophos bringt bei jedemInternet-Connect Ihre Antivirus-Installationautomatisch auf den aktuellen Stand derVirenerkennung48IT-Services für StudierendeVirenscanner Sophos RechenzentrumSophos ist verfügbar insbes. für– MS Windows– Linux (verschiedene Varianten)– Apple Mac OSAnsprechpartner im RZ:PC-Gruppe / HelpDesk / Hotline (s.o.)Mail: [email protected]

IT-Services für StudierendeLiteraturverwaltung unter Windows: Citavi RechenzentrumEinsatzgebiet: Literaturverwaltung und WissensorganisationFunktionsbeschreibung: https://www.citavi.com/de/studierendeCAU hält eine Citavi-Campuslizenz– auch für Studis– kostenfreiInfos zum are/citaviZ.B. Für Windows 10Ruf:Sehr einfach bedienbar, auch von EDV-ferneren PersonenEnthaltene „Picker“: Komfortable Aufnahme von InternetDokumenten in den Citavi-DatenbestandUB führt Citavi-Kurse 50IT-Services für StudierendeRZ-Kursangebot RechenzentrumRZ führt regelmäßig Kurse zu vielen IT-Themen durchThemen z.B.:– Backup– LaTeX– Programmierung (C, C )– Datenschutz und Datensicherheit– Wenden sich auch an Studierende5126

IT-Services für StudierendeRZ-Kursangebot RechenzentrumKursprogramm:– https://www.rz.uni-kiel.de/de/kurse– Kursprogramm WS19/20 wird z.Zt. zusammengestelltKurse finden üblicherweise in der vorlesungsfreien Zeit stattDabei in vielen Kursen Übungsmöglichkeit an vom RZbereitgestellten NotebooksOnline-Anmeldung erforderlichBeobachtung: Oft bleiben Studis fern, ohne sich abzumelden– Ärgerlich, da die Wartelisten z.T. lang sind– Bitte: Melden Sie sich rechtzeitig ab,wenn Sie wider Erwarten doch nicht aneinem unserer Kurse teilnehmen können.52IT-Services für StudierendeIT Fachliteratur: Praxisleitfäden als E-BookAll you can read vom Herdt-Verlag RechenzentrumDie Universitätsbibliothek (UB) der CAU hat für die CAUeine Campuslizenz für das E-Book-Programm des HerdtVerlags abgeschlossen: ALL YOU CAN READStudierende und Mitarbeiter der CAU können aus demCampusnetz heraus auf das komplette Programmzugreifen und E-Books als PDF-Dateien kostenfreiherunterladenMehr als 700 Bücher zu mehr als 500 praxisrelevantenThemenBsp.: Windows, Office, Gestaltung/Layout/PDF (Grafik,Bildbearbeitung, DTP, Web), CAD,Kommunikation/Zusammenarbeit, Systeme/Netze,Programmierung, Web, Datenbanken, Zugriff/Download überhttps://herdt-campus.de/5327

IT-Services für StudierendeMicrosoft-Software für Studis:SAB (Student Advantage Benefit) Kostengünstiger Bezug von Microsoft Office 365 Pro Plus– Mietlizenzen !!! Miete für 1 Jahr: ca. 5 (Office)Kostenfreier Bezug von Windows 10 EducationMehrere Installationen erlaubt, z.B. 5 auf PCs/Macs,weitere auf Tablets/SmartphonesBezug über Direktkontakt zwischen Ihnen und Firma DrVis––––– RechenzentrumWebshop https://bildung365.de/Anmelden / Authentifizieren per CIM-Kennung der CAUDann Anlegen eines Microsoft-AccountsDownload der Installationsdateien14 Tage Testphase Wenn innerhalb der 14 Tage nicht bezahlt:Office Account wird gelöschtAus rechtlichen Gründen (zB Datenschutz, Verantwortungfür abgelegte Inhalte):KEINE Cloud-Funktionalitäten54IT-Services für StudierendeMicrosoft-Software für Studis: SAB II CAU ermöglicht das durch jährliche Zahlungen an Microsoft in6stelliger Größenordnung! (Ist also „für uns“ nicht kostenfrei!) Support NICHT durch CAU-RZ,sondern durch beauftragte Firma DrVis– DrVis ist NICHT Microsoft– Wenden Sie sich an DrVis und NICHT an Microsoft– Der Microsoft-Support weiß in der Regel NICHTS über diespezielle CAU-/DrVis-Konstellation Verwirrungsgefahr Kontakt für Nachfragen / Supportbedarf:– Mail an [email protected] Beschreibung:htt

Technik-Service der Informatik Universitätsbibliothek: Abtlg. Datenverarbeitung Studentenwerk / IT-Abteilung Rechenzentrum des GEOMAR . – [email protected] – Auch bei Problemen mit der CAU-Card (bei Nutzung un