Tags masterarbeit-steuerrecht-Free documents Library

Steuerrecht und Steuerlehre

Steuerrecht und Steuerlehre

(Steuerrecht) Betriebswirt- schaftlicher Master (Steuerrecht) Steuer-beraterprüfung Steuer-beraterprüfung Steuerberater Vorbereitung 3 Jahre Berufspraxis Steuerrecht Steuerlehre (LL.M) 2 bzw. 2,5 Jahre 5 4 3 2 1 Jahre Steuerlehrgänge Dr. Bannas Sachsenring 37-39, 50677 Köln fon -

Grundlagen und Prinzipien Allgemeines Steuerrecht

Grundlagen und Prinzipien Allgemeines Steuerrecht

steuerrecht fÜr die unternehmenspraxis master of laws (ll.m.) studieninhalte einkommen-, kÖrperschaft- und gewerbesteuerrecht umsatzsteuerrecht umwandlungssteuerrecht europÄisches und internationales steuerrecht allgemeines steuerrecht, steuerstrafrecht und weiteres auf einen blick abschluss:

Aktuelles Steuerrecht

Aktuelles Steuerrecht

Steuerrecht. Das ganze Jahr immer aktuell informiert über die neuesten Entwicklungen im Steuerrecht. Kennen Sie unsere Seminarreihe für Berater ... LL.B., LL.M. ATAD-Umsetzungsgesetz Aktuelles Steuerrecht IV/2021 288 15.12.2021 Prof. Dr. Herbert Grögler,

Laufzettel für die MASTERARBEIT (alle Informationen im

Laufzettel für die MASTERARBEIT (alle Informationen im

Präsentation der wissenschaftlichen Masterarbeit dauert 20 Minuten und besteht aus einem wissenschaftlichen Vortrag. Die Präsentation der künstlerisch-wissenschaftlichen Masterarbeit dauert 30 Minuten. Die genaue Präsentationsform der künstlerisch-wissenschaftlichen Masterarbeit richtet sich nach ...

UNTERNEHMENS- UND STEUERRECHT ALS

UNTERNEHMENS- UND STEUERRECHT ALS

STEUERRECHT ALS QUERSCHNITTSMATERIE Editorial S 2 – 4 News und Highlights S 6 – 28 Steuerwissenschaften und Steuerpraxis in Linz S 30 – 33 Unternehmens- und Steuerrecht als Querschnittsmaterie (Themenschwerpunkt) S 34 – 49 ... Univ.-Prof. Dr. Bergmann, LL.M

Europäisches Steuerrecht - GBV

Europäisches Steuerrecht - GBV

Steuerrecht herausgegeben von Prof. Dr. Harald Schaumburg Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Bonn Prof. Dr. Joachim Englisch Westfälische Wilhelms-Universität, Münster bearbeitet von Prof. Dr. Joachim Englisch Westfälische Wilhelms-Universität, Münster Dr. Daniel Fehling, LLM

Steuerrecht und Rechnungswesen BILDUNG &

Steuerrecht und Rechnungswesen BILDUNG &

Steuerrecht und Rechnungswesen Inhalt und Ziele Der Universitätslehrgang „Steuerrecht und Rechnungswesen (LL.M.)“ stellt eine praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Weiterbildung für JuristInnen im Bereich Steuerb

Winkler, Kristina

Winkler, Kristina

Masterarbeit, 2012 Referat: Die Masterarbeit befasst sich mit den Ursachen der Unterrepräsentanz von Frauen im mittleren feuerwehrtechni-schen Dienst der Berufsfeuerwehr Dresden. Untersucht werden die Strukturen und Prozesse der Berufsfeuer-wehr auf Anhaltspunkte einer Vergeschlechtlichung. Die Masterarbeit ist als Vorstudie konzipiert.

Inge Dirmhirn Stipendium zur Förderung einer Masterarbeit .

Inge Dirmhirn Stipendium zur Förderung einer Masterarbeit .

Der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen BOKU vergibt das Inge Dirmhirn Stipendium in Höhe von € 2.400-, (zweitausendvierhundert) zur Förderung einer Masterarbeit an der Universität für Bodenkultur Wien. Das Stipendium dient zur finanziellen Unterstützung einer Masterarbeit mit …

Hinweise zur Erstellung von Seminar- und Abschlussarbeiten

Hinweise zur Erstellung von Seminar- und Abschlussarbeiten

Anhang A Deckblatt einer Masterarbeit (Beispiel) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Fakultät für Wirtschaftswissenschaft Lehrstuhl für Finanzierung und Banken Prof. Dr. Peter Reichling Masterarbeit im Rahmen des Masterabschlussseminar

R PHOTOVOLTAIK UND STEUERRECHT

R PHOTOVOLTAIK UND STEUERRECHT

Photovoltaik und Steuerrecht für private Anlagenbetreiber • Stand August 2020 Seite 6 von 9 ww.photovoltaik-b.de Eigenverbrauch Der Eigenverbrauch des eigenen Solarstroms ist steuer - lich nur dann zu berücksichtigen, wenn man die Umsatz-steuerpflicht wählt, oder eine Gewinnerzielungsabsicht vorliegt, oder beides.

Aktuelle Entwicklungen in der Konzernsteuerplanung

Aktuelle Entwicklungen in der Konzernsteuerplanung

ZWEIFEL MARTIN/ATHANAS PETER, (Hrsg) Basler Kommentar zum Schweizerischen Steuerrecht Bd. 1/2b, Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer (DBG). Art. 1-82, 2. Auflage 2008, Basel (zit. Bearbeiter, in: Zweifel/Athanas) ZWEIFEL MARTIN/MICHAEL BEUSCH/RENÉ MATTEOTTI, Internationales Steuerrecht

BILdung & InternatIonaLes & KoMMunIKatIon & Recht

BILdung & InternatIonaLes & KoMMunIKatIon & Recht

Steuerrecht und Rechnungswesen Inhalt und Ziele Der Universitätslehrgang „Steuerrecht und Rechnungswesen (LL.M.)“ stellt eine praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Weiterbildung für JuristInnen im Bereich Steuerb

Vermögensteuer und Solidaritätszuschlag, Grunderwerb .

Vermögensteuer und Solidaritätszuschlag, Grunderwerb .

Prof. Dr. Gregor Kirchhof, LL.M. Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht Direktor des Instituts für Wirtschafts- und Steuerrecht Vermögensteuer und Solidaritätszuschlag, Grunderwerb-, Kapitalertrag- und Finanztransaktionssteuer Schriftliche Stellung

Leitfaden für Studierende

Leitfaden für Studierende

Masterstudiengang (LL.M.) „Steuerrecht“ an der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam Herausgeber: Juristische Fakultät der Universität Potsdam Organisationsbüro für den Masterstudiengang (LL.M.) „Steuerrecht” Haus 7 | Raum 2.35 August-Bebel-Straße 89 14482 Potsdam T

Betriebsaufspaltung im Steuerrecht

Betriebsaufspaltung im Steuerrecht

Christoph Juhn LL.M./StB Betriebsaufspaltung im Steuerrecht 27 A 50 % Nutzungs-überlassung B 50 % KG 30 % 30 % C D 20 % 20 %. Betriebsaufspaltung und umsatzsteuerliche Organschaft treten häufig gemeinsam auf! Voraussetzungen umsatzsteuerliche Organschaft 1. F

RECHTWIRTSCHAFTSUNDSTEUERSTRAFRECHTSTREITBEILEGUNGUNDMEDIA .

RECHTWIRTSCHAFTSUNDSTEUERSTRAFRECHTSTREITBEILEGUNGUNDMEDIA .

Masterstudiengang (LL.M.) „Unternehmens- und Steuerrecht“ an der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam Herausgeber: Juristische Fakultät der Universität Potsdam Organisationsbüro für den Masterstudiengang (LL.M.) „Unternehmens- und Steuerrecht” Haus 7 | Raum 2.35 Au